Altenpflegeausbildung verkürzen

Anzeige

Ist es möglich die Ausbildung zum Altenpfleger/-in zu verkürzen?


Altenpflegeausbildung verkürzen

Bevor ich dir deine Frage beantworte, möchte ich dir erst einmal selbst eine stellen:

Hast du schon gesehen, dass es wir hier alles zur Altenpflegeausbildung zusammengefasst haben?

Anzeige

Nein? Schau es dir doch mal an. 

Nein? Ok.

Also, du wolltest wissen ob du die Ausbildung verkürzen kannst:

Ja, das kannst du!

Du kannst auf Antrag die Altenpflegeausbildung verkürzen. Die gesetzliche Grundlage hierfür ist das Altenpflegegesetz § 4 Abs. 1.

Wenn du einer der folgenden Berufsgruppen angehörst, kannst du die Altenpflegeausbildung sogar um ganze 2 Jahre verkürzen:

    • Krankenschwestern
    • Krankenpfleger
    • Kinderkrankenschwestern
    • Kinderkrankenpfleger
    • Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger mit dreijähriger Ausbildung

Bei folgenden Berufen ist es auf Antrag möglich die Ausbildung  um bis zu 1 Jahr zu verkürzen:

  • Altenpflege Helferinnen
  • Altenpflege Helfer
  • Krankenpflegehelferinnen
  • Krankenpflegehelfer
  • Heilerziehungspflegehelferinnen
  • Heilerziehungspflegehelfer
  • Heilerziehungshelferinnen und Heilerziehungshelfer

Frage doch am besten bei einer Altenpflegeschule in deiner Nähe oder deiner Einrichtung nach.

Wenn ich dir weiterhelfen konnte freue ich mich über einen Kommentar oder ein „Teilen“ bei Facebook.

Bei weiteren Fragen zu diesem Thema kannst du mich auch gerne über das Kontaktformular erreichen.

Posted in Altenpflegeausbildung and tagged , .